Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für alle Websites des Ecologic Instituts

Verantwortliche Stelle
Ecologic Institut gemeinnützige GmbH
Pfalzburger Strasse 43/44
D - 10717 Berlin
Geschäftsführerin: Dr. Camilla Bausch
Datenschutzbeauftragter: David Reichwein

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Bei jedem Seitenaufruf unserer Websites werden Informationen von Ihrem Browser automatisch an uns weitergeleitet. Diese Daten dienen zu Zwecken der Systemsicherheit, der Statistik sowie der inhaltlichen und technischen Administration unserer Website. Dazu gehören Angaben zu Ihrem Browser-Typ und Betriebssystem, Ihrer IP-Adresse, der Uhrzeit des Aufrufs und der besuchten Ecologic Websites. Diese Daten werden weder bestimmten Personen zugeordnet, noch werden sie mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Ihre personenbezogenen Daten (darunter fallen z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, IP-Adresse) werden nur erfasst, wenn Sie diese freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies technisch oder organisatorisch bedingt erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den jeweils zuvor bestimmten Zweck verwendet und nicht veröffentlicht oder unberechtigt an Dritte gegeben. Dies gilt vor allem für die Anmeldung zu Veranstaltungen per online Formular, sowie für jegliche Angaben bei den online Stellenbewerbungen. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, benutzen Sie bitte Formular um mit uns dafür in Kontakt zu treten.

Cookies
Wir verwenden auf unserer Website sog. "Cookies", dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser von unseren Websites lokal auf dem von Ihnen genutzten Zugangsgerät speichert. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden auch Angaben zur Webstatistik gespeichert, vor allem auch dann, wenn Sie sich von der statistischen Erfassung ausnehmen lassen wollen (siehe Abschnitt "Matomo Webanalyse"). Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Sie können gesetzte Cookies jederzeit manuell in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers löschen oder die Verwendung von Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung sämtlicher Cookies einzelne Websites nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Auf einigen Websites werden Kanäle (Streams) von sozialen Medien wie Twitter, Instagram oder Facebook dargestellt. Diese können ihrerseits sogenannte Drittanbieter-Cookies setzen, dies lässt sich gesondert in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Newsletter
Wenn Sie den auf unseren Websites angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Um Missbrauch vorzubeugen, verwenden wir das Double Opt-in Verfahren, d.h. Sie erhalten nach der Newsletter-Bestellung eine Bestätigungsmail, die Sie Ihrerseits wieder bestätigen müssen, um sich für unseren Newsletter zu registrieren. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, benutzen Sie unten stehendes Formular um mit uns dafür in Kontakt zu treten.

Anmeldung zu Veranstaltungen über das Online-Formular
Soweit Sie sich über ein Online-Formular für Veranstaltungen anmelden, erfolgt die Übermittlung der von Ihnen gemachten Daten an uns unverschlüsselt. Gleiches gilt für die in einer Online-Bewerbung enthaltenen Daten. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, z.B. über dieses unten stehendes Formular.

Auskunftsrecht, Widerspruch und Beschwerderecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Auch können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, benutzen Sie unten stehendes Formular um mit uns dafür in Kontakt zu treten. Außerdem haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie annehmen sollten, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.

Kontakt:
Ecologic Institut gemeinnützige GmbH
David Reichwein
Datenschutzbeauftragter
Pfalzburger Strasse 43/44
D - 10717 Berlin
Tel.: +49 30 86880 195
Fax: +49 30 86880 100
E-Mail: Bitte benutzen Sie folgendes Formular, um mit uns in Kontakt zu treten. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an  senden. Bitte nutzen Sie in diesem Fall den öffentlichen PGP-Schlüssel (Fingerprint: 5544 627B D369 754F B0B7  E62D 2308 6EC0 7142 CE26) für einen verschlüsselten E-Mail-Verkehr.


Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.